Singen aktiv: Unternehmerforen

Seit Gründung des Vereins führt Singen aktiv regelmäßig Unternehmerforen durch.

Die Unternehmerforen bieten eine perfekte Kombination aus Wissenstransfer und Netzwerkpflege. Die Themen der Foren sind vielfältig und bieten echte Mehrwerte für UnternehmerInnen und deren MitarbeiterInnen.

Nach den jeweiligen Vorträgen gibt es viele Möglichkeiten zur Netzwerkpflege. Die BesucherInnen können direkt mit den Vortragenden und den anderen TeilnehmerInnen in Kontakt treten – ein perfekter Rahmen für interessante Gespräche und Austausch!

Die nächsten Termine:

Unternehmerforum am Dienstag, 22. November 2022 um 18:00 Uhr

„Solarstrom ein Weg aus der Energiekrise“

Referent: Bene Müller Vorstand solarcomplex AG, Singen

Die Rahmenbedingungen in der Energiewelt haben sich grundsätzlich und dramatisch geändert und die allermeisten Unternehmen (und Privatpersonen) in Deutschland sind aktuell mit einer akuten Energiekrise konfrontiert. Eine Krise hinsichtlich der Preisentwicklung bei Öl, Gas und Strom, eventuell sogar hinsichtlich der Versorgungssicherheit.

Einladung zum Unternehmerforum

Vergangene Unternehmerforen

Dienstag 18. Oktober 2022

"Wie wollen wir leben? Vorstellungen und Erwartungen der Bevölkerung von der Zukunft "

Angesichts der Kumulierung von Krisen und Risiken stellt sich die Frage, wie wir in Zukunft leben wollen, aktuell drängender als in vielen Jahren zuvor. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft stehen an Wegscheiden und werden zu Entscheidungen gezwungen, die lange verdrängt wurden oder nicht drängend erschienen.

Auf der Basis aktueller Studien des Instituts für Demoskopie Allensbach wurde daher der Frage nachgegangen, welche Vorstellungen und Erwartungen die Bevölkerung von der Zukunft hat.

Dienstag 19. Juli 2022

„Intelligent digitalisieren und direkt davon profitieren"

Was strukturiertes Kennzahlenmanagement (KPIs) für den Mittelstand herausholt"Sie ist nicht nur die Heilsbringerin sondern auch ein Reizwort: Die Digitalisierung bringt Unternehmern viel Mehrarbeit und oftmals auch Sorge über die Fragen ins Haus.

  • Muss ich das wirklich tun? Was passiert, wenn ich noch warte?
  • Lohnt es sich denn auch kurzfristig, mit der Digitalisierung anzufangen?
  • Ist das ein Fass ohne Boden, in dem riesige Budgets versickern, die in keinem Verhältnis zum Outcome stehen?

 

Dienstag 28. Juni 2022

„Corona als Booster - Die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt"

Um die Folgen für den Arbeitsmarkt abschätzen zu können hat Dr. Roland Deinzer mit seinen KollegInnen das Online-Tool „Job-Futurumat“ entwickelt. Demnach ist heute bereits ein Drittel aller Berufe in Deutschland theoretisch durch künstliche Intelligenz und/oder Maschinen ersetzbar. Im Rahmen des Vortrags wird Dr. Deinzer live den „Job-Futurumat“ einbinden.

 

Dienstag, 28. Januar 2020

"Geschäftsgeheimnisse - Ein essentieller Bestandteil der Wirtschaft"

Über das im April 2019 in Kraft getretene Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen (GeschGehG)

Referenten:

  • Dr. Luigi de Gaudenzi von BizIOs GmbH
  • Dr. Thomas Daum von Schrade und Partner Rechtsanwälte PartmbB

Mehr zu diesem Unternehmerforum